Über uns

Das FS Racing Team wurde im Jahr 2003 von Frank Schumacher in Morsbach gegründet. Ziel unserer Unternehmung ist es, möglichst erfolgreich unsere Renneinsätze abzuschließen und unseren Sponsoren und Partnern ansprechende und zuverlässige Werbemöglichkeiten zu bieten.

 

IMG_4310Wir begannen damals als „One-Man-Show“ auf einer Ducati 916. Das allererste Rennen unseres Teams wurde in Oschersleben 2003 gefahren.

Seit den ersten Anfängen wetteifern wir gegen andere begeisterte Motorradrennsportteams im DMSB Sportbikepokal in der Klasse PRO THUNDER um Punkte und Pokale.

Unsere bis dato beste Saison absolvierten wir im Jahr 2009. Unser Fahrer Frank Schumacher beendete die Saison auf Platz 3. im Gesamtklassement und erreichte 7 Top Ten Plätze mit einem 2.ten Platz als bestes Einzelresultat.

2010 starteten wir auf einer  Triumph Daytona 675, zunächst auch in der Pro Thunder Klasse. 2011 wechselten wir dann zu der Triumph Daytona Challenge, in der wir im selben Jahr unseren ersten Sieg feiern konnten.

2014 wechselten wir wieder auf Ducati und konnten in 2015 den Meistertitel der ProBears in der Sportbike Masters Serie von Artmotor einfahren.

2016 haben wir den ProBears Titel in der Sportbike Mastersserie verteidigt.

2017 sind wir mit unserem „Projekt Giulia“ in die ProThunder Open gewechselt. Mit ca. 175 PS und 136NM konnten wir leider nur vereinzelte Highlights setzen und mussten erkennen, dass die modernen Motorräder eindeutig überlegen waren.

2018 werden wir nun auf „Projekt Päm“ – einer Ducati 899 in der Pro Thunder an den Start gehen.